Akuter Bridenileus

Na klar, es ist immer noch eine Ultraschallwebseite: Der Chirurg ist beruhigt gegangen, das Röntgen Abdomen ist unauffällig, ein Ileus liegt schon mal nicht vor...Zeit für die Sonografie.

Lang war der chirurgische Kollege nicht unterwegs. Distendierte (>3 cm) flüssigkeitsgefüllte Dünndarmschlingen mit reger Pendelperistaltik und herumwirbelndem Chymus bei unauffälligem Restdünndarm und Colon sind die Zeichen eines akuten mechanischen Dünndarmileus. Wenngleich oft nicht lokalisierbar, deutet die Anamnese auf eine Bride hin. Die Vermutung wurde rasch intraoperativ bestätigt.

Der Fall zeigt eindrücklich die begrenzte Aussagekraft des abdominellen Röntgen. Der frische Dünndarmileus, der noch nicht zur Gasbildung führte, entgeht dieser Methode.

Liegt bereits eine Gasbildung vor, kann der Schaller den Darm nur von unten, also dorsal anloten, da das Gas entgegen der Schwerkraft nach oben steigt. Bitte nicht mit der Erklärung "Meteorismus " zufriedengeben!

 

...und wieder zurück.